DSDS 2012: Herr Schöne kehrt nicht zurück

| Keine Kommentare

DSDS 2012

Es hätte eine zweite Chance für Christian Schöne werden können. Moderator Marco Schreyl hatte in der Liveshow am Sonnabend versehentlich einmal die Nummer für das Telefonvoting für Herrn Schöne falsch angesagt. Der Musicaldarsteller war gemeinsam mit fünf anderen Kandidaten nach der Show aufgrund zu weniger Anrufe bei DSDS ausgeschieden.

Die Einblendungen der Nummer waren zwar richtig gewesen, aber RTL entschied dennoch, dass die Zuschauer 24 Stunden lang online entscheiden können, ob der Herr Schöne eine zweite Chance bekommen soll.

Heute Morgen um 6 Uhr endete das Voting mit dem Ergebnis, dass sich 52,44 Prozent der Abstimmenden gegen eine Rückkehr von Christian Schöne entschieden haben. Nur 47,56 Prozent wollten ihn wiedersehen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.