Dschungelkönig Peer Kusmagk startet durch

| Keine Kommentare


 

Im Prinzip schien es ruhig um den Dschungelkönig Peer geworden zu sein. Aber nur theoretisch……

Erinnert Ihr Euch? Es gab einen Song im Dschungel „Goodbye, Ciao ciao, Auf Wiedersehn“. Dieser Song stammt aus der Feder von Lars Vegas (einem guten Freund von Peer) und wird jetzt von Peer Kusmagk aufgenommen. Begleitet wird er dabei von seinem Freund auf der Gitarre.

Lars hat öfter im Restaurant „La Raclette“ von Peer in Berlin gegessen, gesungen und gespielt. Und speziell diesen Song, um Gäste auf den Heimweg zu geleiten.

Es war eine Spontanaktion, diesen Song im Camp zu singen und ebenso wenig war geplant, dieses Lied auf CD zu bannen, sagt Peer.

Am 26.2.2011 werden wir Peer dann bei „Der Hundeprofi“ Martin Rütter sehen, der ihn zunächst bei seiner Hundesuche begleitet und dann am 5.3.2011, wie er und sein Hund „Teddy“ gecoacht werden. (Auf Vox jeweils um 19.10 Uhr)

Gerüchten zufolge ist es auch möglich, dass Peer der neue Moderator der nächsten Big Brother Staffel wird.
Sicher dagegen ist, dass er The Dome 57 mit Nina Moghaddam in Bremen moderieren wird.

Wenn euch der Artikel gefallen hat, liket ihn, teilt ihn auf Facebook, twittert oder shared sonstwo. Wir freuen uns, wenn ihr uns weiterempfehlen würdet. Danke!!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.