News

Mit Menowin Fröhlich auf Weihnachten warten

| 1 Kommentar

News
Heute begleitet RTL den DSDS-Zweitplatzierten von DSDS aus dem Jahr 2009 – Menowin Fröhlich – auf einem 48stündigen Freigang zum Drehen eines Musikvideos.

Er sagt, er würde es seinem größten Feind nicht wünschen, sich einsperren zu lassen, es ist für ihn sehr schlimm von seiner Familie, von seinen Kindern getrennt zu sein.

Es ist sein erstes Musikvideo zu seiner aktuellen Single „Waiting for Christmas“, einen Song, den er wohl allein in seiner Zelle geschrieben hat.

Seit Februar ist Menowin Fröhlich in der JVA Darmstadt und sagt, er hatte viel Zeit zum Nachdenken, auch darüber was er ändern muss. So hat er schon 9 Kilo abgenommen, macht ein Anti-Aggressions-Training.

Vom Bad Boy zum Musiker, das will er künftig unter Beweis stellen.

Optisch wird das auf alle Fälle schon mal durch das Cover seiner CD unterstrichen, wie man unschwerlich erkennen kann.

Wie auch immer, Menowin Fröhlich wird vor Weihnachten aus der Haft entlassen werden, das Video ab kommender Woche auf Clipfish zu sehen sein. Die CD erscheint am 18. November 2011.

Ein Kommentar

  1. Ich konnte in Menowin nie den Bad-Boy sehen. Er war für mich immer authentisch. Ich wünsche mir für ihn alles erdenklich gute und daß wir bald noch mehr von ihm hören. Und weil ich ihn unterstützen will

    hab ich mir seine CD bestellt.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.