Mrs. Greenbird geht auf Tour

| Keine Kommentare

 

Sarah Nücken und Steffen Brückner, das ist das Duo, das sich "Mrs. Greenbird" nennt. Eine zierliche, bildbübsche junge Frau und ein junger Mann mit Bart, Hut und beeindruckenden dunkeln Augen. Woher der Name "Mrs. Greenbird" stammt, dafür hatte Steffen in der Castingshow "X-Factor" mehrere phantasievolle Erklärungen. Und genau so etwas ist es, was wahrscheinlich das Paar – abgesehen von ihrem Gesang – ausmacht.

Sie sind sympathisch, sehr sympathisch, nehmen einen mit in ihre Welt und überraschen.

Den Song "Shooting Stars and Fairy Tales" haben sie selbst geschrieben und es mit ihm in die Charts geschafft – sowohl bei den Downloads als auch bei den Single-Veröffentlichungen. Nach ihrem Sieg bei X-Factor, den ihnen wohl jeder gegönnt hatte, veröffentlichten sie ihr erstes Album:

und kamen hiermit schnell auf Platz 1.

Jetzt schreiben die beiden, die nicht nur beruflich sondern auch privat ein Paar sind, ihr Märchen weiter und gehen ab dem 6. März 2013 auf Tournee. Schon jetzt sind die ersten Konzerte ausverkauft und es wurden Zusatztermine eingeschoben. Sie beginnen an diesem Tag in Bochum und werden deutschlandweit unterwegs sein.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.