Ricky Martin bedankt sich

| Keine Kommentare

Jahrelang hatte es über den Latino-Sänger Ricky Martin Gerüchte gegeben, dass er schwul sei.

Er hatte dem am Montag ein Ende gesetzt, in dem er auf seiner Homepage schrieb, er sei ein glücklicher homosexueller Mann. Und "Ich bin gesegnet, der zu sein, der ich bin."

Beim Schreiben seiner Autobiographie und durch die Geburt seiner Söhne im Jahr 2008 (sie wurden von einer Leihmutter ausgetragen) sei ihm klar geworden, dass er zu seiner Homosexualität stehen müsse und die Angst vor den eventuellen Folgen bei Seite schieben.

Heute nun, nach vielen Resonanzen seiner Fans, ist er glücklich, stärker als je zuvor meint er und freut sich über die vielen Nachrichten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.