TV Tipp: Der 11. September – Die wahre Geschichte 2. Teil “Der Tag des Terrors”

| 1 Kommentar

Am 11.09. um 8:46 steuert die Alkaida einen Jet in den Nordturm des World Trade Center.

Ein weiteres Flugzeug trifft den anderen Turm und ein dritter nimmt Kurs auf das Pentagon.

Ab diesem Tag verändert sich das Leben von vielen Menschen. Auch Deutsche sind betroffen. Viele Feuerwehrmänner und Hilfskräfte setzen ihr Leben aufs Spiel um andere Menschen aus den brennenden Trümmern zu retten. Viele lassen dabei ihr Leben.

Der zweite teil einer sehenswerten Doku.

Am Dienstag, 31. August  von 20:15 – 21:00 im ZDF

Ein Kommentar

  1. „Die wahre Geschichte“ Teil 2 – Skepsis ist hier nicht nur angebracht, sondern Programm!

    Ausser einem Ablauf chronologischer Ereignisse, angereichert mit Berichten von Augenzeugen, von denen es unglücklicher Weise tausende gibt, frage ich mich:

    Wo ist die Geschichte, wo ist überhaupt eine Geschichte?

    Ein Flughafenmitarbeiter, der schon vor den Ereignissen in Atta den optisch-perfekten Terroristen erkennt, aber hey, sich im letzten Moment seiner christlichen Werte erinnert?

    Ein Sprecher, der das „Weisse Haus“ Herzstück der Demokratie bezeichnet?

    Ein Laurence Wright, der hinsichtlich der atemberaubenden Detailfülle offensichtlich zum Zeitpunkt des Anschlags gerade bei Osama bin Laden zum Kaffee gewesen sein muss?

    Das sind Meinungen, schlimmstenfalls Mutmassungen und einige wahre, weil faktisch gesicherte Details machen noch lange keine wahre Geschichte – die Grenzen zur Propaganda sind hier leider nicht zu erkennen – sehr enttäuschend!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.