Allergischer Schock! Ivica Olic allergisch gegen Billigrasen

| Keine Kommentare


Da die Führungsriege des HSV wenig Vertrauen in die Mannschaft und auf eine erfolgreiche Relegation hat, wurde vorausschauend ein günstiger, 2. Liga tauglicher Rasen noch kurz vor dem Relegationsspiel gegen den KSC verlegt. Schon während des Spiels merkte man Ivica Olic an, dass etwas nicht stimmte. Immer öfter versagten die Kräfte oder gingen Kopfbälle und Torschüsse daneben.

Direkt nach dem Abpfiff wurde Ivica Olic von der medizinischen Abteilung untersucht.

Wie sich im Nachhinein herausstellte, ist Ivica Olic nicht gegen ein Medikament, das er auf Grund seiner Rückenschmerzen gespritzt bekam allergisch, sondern gegen Bestandteile des importierten Hybridrasens.

Spart der Verein die Spieler kaputt? Welche Rasensorte muss verlegt werden, damit es wieder aufwärts geht mit dem HSV?

Wir bleiben am Ball…..


Wenn euch der Artikel gefallen hat, liket ihn, teilt ihn auf Facebook, twittert oder shared sonstwo. Wir freuen uns, wenn ihr uns weiterempfehlen würdet. Danke!!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.