Big Brother 10: Dritter Sieger ist Anne

| 3 Kommentare

Big Brother 10: Das Finale – Teil 2
 
Besonders Manuela hatte den Gang über den roten Teppich an den Fans vorbei genossen, aber auch Natascha ist überwältigt, sie hatten den 5. und 4. Platz der 10. Staffel belegt.
 
Während die Beiden ins Studio fahren, tritt Mark Medlock mit „Maria, Maria“ auf.
 
Völlig überwältigt werden Manuela und Natascha von der Begrüßung im Studio. „Hammer, ein geiles Erlebnis“, sie hat einen Traum erlebt, das ist das Resümee von Manuela nach Big Brother.
 
Für Natascha ist es schön, dass sie im Haus viele liebe Menschen kennen gelernt hatte, die sie auch wieder sehen möchte. Ganz leer gehen sie nicht aus und bekommen eine Wii.
 
Gegen 22.15 Uhr startet Sonja Zietlow noch einen Aufruf. Sie wüsste, es gäbe viele Marc-Fans, aber er sei „am wenigstens im Haus“ und das könne nicht sein……(!?)
 
Bevor der 3. Sieger verkündet wird, kommen Ross Antony und Erika Berger ins Studio. Ross Antony lobt: da waren sehr sexy Leute dabei, „zum Beispiel Timo“ J. So werden dementsprechende Szenen eingespielt mit der anschließenden Frage „Gab es Sex im Haus oder war es die sauberste Staffel aller Zeiten?“
 
Draußen verkündet Alina neben Klaus, Natascha und Manuela den nächsten Auftritt:
Right said Fred mit „Stand up!“
 
Daniel und Kristina sind offiziell ein Paar, wird von Alina verkündet und von ihnen bestätigt, auch Klaus hat die abstinente Zeit im Haus gut überstanden.
 
Gegen 22.35 Uhr steht der dritte Sieger mit deutlich unterlegenen 7,9 % fest (die anderen beiden haben in etwa gleich viel). Es ist
 
:
Anne

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.