Sa. Mai 28th, 2022

Big Brother 10 vom 24.Juni 2010 

Es hat geschneit, im Garten steht ein Schlitten mit Rentieren (natürlich keine echten), es schneit weiter……eigentlich klar, es ist doch der 24te, wenn auch nicht Dezember.. Auch der Weihnachtsmann wartet.
Was hat das denn zu bedeuten, fragt Robert und Klaus vermutet: Big Brother wird verlängert bis Weihnachten. „Bloß nicht“ meint Anne.
Als auch der Weihnachtsmann anklopft und erscheint, ist bei den Mädels noch mehr Kreischalarm als vorher. „Es ist Weihnachten im Big Brother Land.“ verkündet er.
Er inspiziert das Haus:  „Habt ihr schön sauber gemacht?“ – er will sich alles anschauen und wehe, es ist nicht aufgeräumt. Irgendwie taucht der Name Lorielle London auf, Robert denkt:“Wenn ich s nicht besser wüsste, würde ich denken, das ist Lorielle!“
 
„Liebe Bewohner, kommt alle zusammen,
sonst steht der grüne Baum in Flammen.
Zu unserer schönen Partynacht
habe ich was mitgebracht.“
 
Es kommt, was kommen muss, es wird „Oh Tannenbaum“ gesungen.. "Gleich geht’s weiter mit dem Fest und schön anständig bleiben", so verlässt der Weihnachtsmann den Raum und hinterlässt verdutzte Bewohner.
 
Schlussendlich kommt der Weihnachtsmann wieder und verwandelt sich in eine sexy Weihnachtsfrau: Lorielle London, die aus einem Buch vorliest. Hier ein paar Ausschnitte:
 
Jenny: Unser Sonnenschein, jede Zelle ihres Körpers will glücklich sein…..
Anne: Unser Hausorakel….hat man ihr vielleicht die Kraft verliehen, die WG noch zu erziehen?……..
Robert: …..tief im Herzen weiß ein Jeder, ist er kein Miesepeter….
Manuela: ….sie kann´s oft nicht glauben, wie Zoff und Streit die Stimmung rauben
Katrin:  unser Perserkätzchen…mit zwei großen Glocken bestückt…..
Klaus: Der Ballack unter den Nominierungsgenossen….er pendelt zwischen Charmeur und Streiter….
Marc: der blonde Hüne mit dem Sportlerbein…sein Body ist vom anderen Stern….
Daniel: …..so gerne stets die Wahrheit wüsste….
Kristina: …..bleib bitte auch du jetzt ganz entspannt, der Daniel ist doch ganz galant….
Natascha: stets vorweg und geradeaus….vor allem noch kein Streit mit Klaus….
Timo: …..die Mädels wirkten stets verzückt, hatten sie erst in deine Augen geblickt….
 
Natürlich darf ein traditionelles Weihnachtsmenü und Prosecco nicht fehlen zum Big Brother Weihnachtsfest, ebenso wie ein Weihnachtslied.
Robert wird von Lorielle gefragt: „Geht´s dir gut?“ Ein bisschen mehr Party machen, das hätte sie gern von ihm.
Natürlich gehören auch Geschenke zu Weihnachten. Für Katrin Parfüm, Creme und eine Karte von ihren Eltern, Kristina bekommt ein Kleid, Ohrringe, ein Foto und einen lieben Gruß, und so ähnlich geht es weiter. Klaus bekommt einen Fußballhut, liest aber seine Nachricht nicht, das will er später tun.
 
Oma Anne ist mittlerweile so euphorisch, dass sie Timo drückt und  am Gackern ist.
 
Lorielle hat aber eine weitere Überraschung dabei, etwas was jeden interessiert, kündigt sie an.
Klaus darf den goldenen Umschlag öffnen…und…..morgen geht es weiter
Auf jeden Fall war in der Vorausschau zu sehen, dass Klaus morgen verkündet: „Ich werde das Haus verlassen!“

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.