Do. Sep 23rd, 2021

Big Brother 10 – 30.03.2010 – Tag 78

Klaus und Robert scheinen wieder ganz dicke zu sein und bilden mit Aleksandra ein neues Grüppchen. Klaus hatte Jürgen vor der Nominierung gesagt, dass er ihn benennen wird.
 
Anne ist völlig sauer, die „Atzen“ hatten gesagt, dass sie sich nicht gegenseitig nominieren (man achte auf die Feinheiten: Anne hatte Robert genannt!). Sie hält Robert für einen Mitläufer –wie übrigens Jürgen auch- und Klaus für berechnend und eiskalt.
 
Kristina hat ein Video von ihrer Mutti sehen dürfen und ist selig.
 
Prinzesschen Sabrina ist beleidigt, weil Jenny sie nominiert hat. Sie hätte ja vorher mit ihr reden können, damit sie was an ihrem Verhalten hätte ändern können… Das italienische Toastbrot hat das Spielprinzip offenbar immer noch nicht verstanden…
 
Bettenverteilung: Nachdem sich Klaus von den Atzen losgesagt hat, beabsichtigt er, in einen anderen Schlafbereich zu wechseln – zu dem Doppelbettzimmer. Dorthin wollte auch Jenny ziehen. Ebenso Robert, der Klaus begleiten wollte. Es folgte ein ermüdendes Hin und Her.
 
Letztlich zieht Robert doch nicht mit Klaus mit, sondern Jenny… – wir dürfen gespannt sein.
 

Article sponsored by: www.wuselranch.de

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.