Sa. Dez 9th, 2023

 

Big Brother vom 24.02.2010 – Tag 44
 
Sabrina lästert mal wieder über Klaus’ „Schwachpunkte(!)“. Auch Kristina will es beim nächsten Mal „knallen“ lassen. Jessica ist bei dieser Lästerrunde ausnahmsweise nicht dabei, weil sie extrem sauer auf Sabrina ist, die ihr eine ihrer letzten 2 Kippen geklaut hat! Und das, wo doch Iris am Abend nach einer Zigarette gefragt hatte und Jessica ihr absagte, weil es die beiden letzten waren!
 
Carlos redet sich selber im Einzelschlafzimmer schön, dass er im Haus genug getan hätte – sogar mehr als Klaus! Der Zuschauer fragt sich, wann das wo gewesen sein soll.
 
Im Garten versucht Iris die Vorzüge von Klaus bei Kristina und Jenny aufzuzählen. Kristina interessiert es nicht die Bohne.
Klaus möchte gerne auf der Nomiliste mit Carlos stehen.
 
Caro mag mal wieder raus, Tobi ist geknickt, liebt sie aber so sehr, dass er sie gehen lassen möchte. Das Erotiksternchen bleibt natürlich!
 
Neue Wochenaufgabe: Eine riesige Knotenkugel muss entknotet werden, jedoch dürfen immer nur 2 Bewohner gleichzeitig entknoten und dies in der Zeit von 10 bis 22 Uhr.
 
BB straft Iris, Sabrina und Tobi. Iris hält es draußen aber nicht lange aus und verlässt den Strafbereich eigenmächtig.
 
Uwe schiebt große Traurigkeit, lässt viele Begebenheiten Revue passieren und denkt auch viel an seine Freundin. Nach Gedanken an Klaus’ Ausraster sucht er bei diesem ein 4-Augen-Gespräch und die beiden tauschen sich über Jessica, Cora, Sabrina und Kristina, werden aber hinter der Türe von diesen belauscht.
 
Jessica schmiedet Rachepläne und zeigt endlich ihr wahres Gesicht.

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert