Di. Okt 26th, 2021

Big Brother vom 28.02.2010 – Tag 48

 
Bereits am frühen Morgen beginnt Klaus mit dem „Konserven-Essen“ und sieht diese Strafe recht gelassen. Sabrina ziert sich und quengelt in alt hergebrachter Art: „Ich bin doch nicht fett und wenn doch, dann mache ich trotzdem keine Diät!“, isst aber trotzdem fleißig mit. Im Gegenteil: in dieser Situation kommt es sogar wieder zu einem harmonischen Austausch mit Klaus – gemäß dem Motto: gibst du mir deine Dose, bekommst du meine. und erfreut den Zuschauer am Abend mit der Vorhersage, Morgen gehe sie ab wie ein „Zöpfchen“…
 
Uwe verfällt langsam in Depressionen vor Sehnsucht nach seiner Freundin, sodass BB ihm gestattet, mir dieser ein Telefonat zu führen, was ihm Kraft und neue Stärke gibt.
 
Die Wochenaufgabe Knotenlösen wurde erfolgreich bestanden – die Kohlsuppendiät ist vom Tisch.
 
Ansonsten ist der ganze Tag wieder vollgestopft mit Lästereien von Jessica, Sabrina und Kristina, die stellenweise auch noch von Cora und Carlos unterstützt wurden.

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.