Das Supertalent 2013 – Finale – Christian Jährig

| Keine Kommentare

Christian Jährig – sein Talent ist es, dass er mit der Stimme einer Frau spricht und singt und zwar bevorzugt Schlager. Bei seinen Auftritten ist jedes Mal Stimmung im Saal gewesen und Dieter Bohlen hatte ihm (sofern er nicht große Fehler machen würde) eine Karriere im Schlagerbusiness prophezeit. Heute erzählt Dieter Bohlen, dass schon diverse Produzenten bei ihm angerufen hätten, um ihr Interesse zu bekunden.

Heute singt er „Mein Herz es brennt“ (Beatrice Egli), was alle zum Mitklatschen bewegt. „Das war eine geile Show, das war eine geiles Publikum!“ freut sich Christian.

Bruce Darnell fand den Auftritt heute den „Megamegamegahammer“ und Christian sei sein Schatz. Wieder die schon übliche Umarmung bei den beiden.
Guido Maria Kretschmer urteilt „mehr ist mehr“, Christian sei für Schlager gemacht, die Leute werden ihn lieben.
Lena Gercke strahlt „Mein Herz brennt auch“, heute hätte es ausgesehen wie „Doppeltvalentinstag“. Mehr Liebe als Christian könnte man nicht versprühen.
Dieter Bohlen erklärt, der Song war fantastisch. Christians Talent sei genauso hoch wie seine Stimme.

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.