Das Supertalent 2013 – Finale – Viviana Grisafi

| Keine Kommentare

Viviana Grisafi hatte schon dicke Vorschußlorbeeren von Dieter Bohlen bekommen. Wenn einer ein Supertalent sei, dann sie, hatte er über die 15jährige Schülerin gesagt. „Du gehörst ins Finale“ hatte er hinzu gefügt. Nicht die Zuschauer hatten das Mädchen ins Finale gewählt, sondern die Jury.

Sie sieht es als Chance, zu zeigen was sie kann und sie hofft, dass ihr Auftritt den Leuten gefallen wird.

Bruce Darnell muss „wirklich sagen“, dass sie brillant gesungen hat, steht auf für sie  und erklärt, sie sei ein ganz, ganz tolles Mädchen.
Guido Maria Kretschmer findet, Vivianna gehört auf eine große Bühne. Er glaubt, dass sie es verdient hätte zu gewinnen. Für ihn ist sie eine ganz Große.
Lena Gercke denkt,  die Juroren haben alles richtig gemacht, Vivianna noch einmal die Chance zu geben, heute aufzutreten, von diesem Auftritt war sie nämlich völlig überwältigt.
Dieter Bohlen hatte Gänsehaut, er würde Vivianna zu gerne nach Las Vegas schicken. Sie sei wie eine Prinzessin, hat eine tolle Stimme und er hofft, dass die Leute ihr Talent erkennen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.