Die neue Jury bei „Das Supertalent“

| Keine Kommentare

Ein wenig erinnert die Aufstellung der Jury für "Das Supertalent" an das Brauchtum bei Hochzeiten. Etwas Neues, etwas Altes, etwas Gebrauchtes und ……..etwas Blaues, nee – eine Überraschung.

Natürlich ist Chefjuror Dieter Bohlen dabei, auch bei der 7ten Staffel der Castingshow sitzt er wieder am Jurytisch. "Sie kann singen, sie kann singen, sie kann singen….!" – wer die früheren Staffeln gesehen hat, weiß wer sich hinter diesen Begeisterungsschreien versteckt: Bruce Darnell. Er war bereits 2008, 2009 und 2010 in der Jury von "Das Supertalent", ein besonderes Markenzeichen von ihm waren seine oftmals kaum in den Griff zu bekommenden Emotionen.

Zum ersten Mal werden wir den deutschen Modedesigner Guido Maria Kretschmer im Team erleben, er moderiert derzeit bei Vox die Reihe "Shopping Queen".

Diese ersten Neuigkeiten wurden gestern von RTL verkündet. Außerdem eine weitere Neuerung: Die Jury wird vierköpig sein. Wer aber der oder die letzte Juror/in sein wird, das wird noch geheim gehalten. In der Gerüchteküche wird Verona Pooth, also die Ex-Frau von Dieter Bohlen, schon fast als Favoritin gehandelt. Zumal man den Medien entnehmen konnte, dass sich die beiden nach langer Zeit der "Uneinigkeit" wieder versöhnt haben sollen. Meldungen, dass der Sohn von Dieter Bohlen mit dabei sein wird, hat der Poptitan umgehend dementiert.

Die Jury-Castings laufen übrigens vom 1. bis 4. August im Musicaltheater Bremen und 
vom 14. bis 18. August im Hessischen Staatstheater in Wiesbaden.

Spätestens dann wird bekannt sein, wer das geheimnisvolle vierte Jurymitglied sein wird……….

Achja, und Kinder unter 14 Jahren sind nicht zugelassen, sie erhalten keinen Einlass. Für alle anderen Minderjährigen gilt, dass sie nur in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person dabei sein dürfen.

Der Gewinner wird mit 100.000,– Euro nach Hause gehen und darf einen Auftritt in Las Vegas absolvieren!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.