Do. Mai 26th, 2022
Das Supertalent

Das SupertalentDas Supertalent vom 10.12.2011 – Halbfinale

Nur fünf der heute insgesamt zwölf Kandidaten kommen ins Finale von „Das Supertalent“, nur insgesamt zehn Acts haben am nächsten Sonnabend die Chance zu gewinnen, nicht nur die Show, sondern auch 100.000,– Euro.

Heute haben wir Marc Ashley, Sebastian Stamm, Marlene Wenzig, Lukas Mattioli, Sos & Viktoria, Jörg Perreten, Miroslav Žilka, Stevie Starr, Piero Esteriore, Oleksandr Yenivatov, Leonardo Santillan Rojas und Leonie Neubert gesehen und gehört. Jeder von ihnen hat ein besonderes Talent, hinter jedem von ihnen steckt eine besondere Geschichte.

Schon ca. ½ Stunde vor dem Ende des Telefon-Votings war auf einer Grafik zu sehen, dass ein Act weit abgeschlagen an der Spitze lag. Dieter Bohlen hofft, dass viele Artisten weiter kommen, denn wenn nur Sänger im Finale wären, wäre das schon fast langweilig, denkt er.

Die meisten Anrufe haben Miroslav Žilka (Tänzer), Jörg Perreten (Pianist), Leo Rojas (Panflötenspieler) und Mark Ashley (Sänger) bekommen und sind damit im Finale.

Wen wird die Jury mitnehmen? Sie entscheiden sich für ….Dieter Bohlen will schnell ins Bett….“den Frosch aus dem Universum“ – Oleksandr Yenivatov (Kontorsion).

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.