Sa. Dez 4th, 2021
DSDS 2010 : Das Finale Runde 1 Herzenssongs
 
Die Show wird von Marco Schreyl eingeleitet mit dem Satz:
“Sie waren einmal Freunde und heute sind sie erbitterte Feinde!“
 
In der Jury heute: Dieter Bohlen, Volker Neumüller und Sylvie van der Vaart.
Nina Eichinger kann heute nicht teilnehmen, weil sie mit dem Flugzeug hätte anreisen müssen.
 
Die perfekten Gegner seien sie: Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi, es ist die Rede von der „Entscheidungsschlacht“.
Das Finale sei so persönlich wie noch nie, zwei Erzfeinde treten an, macht Marco Schreyl seine Ansage.
 
Es gibt zunächst einen Rückblick auf die bereits ausgeschiedenen Kandidaten, dann folgt der Eröffnungssong von ihnen gesungen.
Spektakulär aufgemacht in Pyro- und Lasertechnik treten dann Menowin und Mehrzad auf, hier wird choreografisch der „Fight“ zwischen ihnen dargestellt.
 
Sylvie findet, beide haben das gewisse Etwas und hätten versucht mit ihr zu flirten, was sie aber nicht beeinflussen würde.
Menowins Stärke sei seine Individualität, er könnte jeden Titel zu seinem eigenen machen, sagt Volker. Schon in der Karibik sei ihm klar gewesen, dass die beiden Finalisten sein könnten.
Dieter meint zu Mehrzad, auf ihn kann man sich verlassen, er liefert jedes Mal ab, wie ein Handwerker. Man würde ihm sagen, wo er die Steine hinzulegen hat und das täte er dann.
Dieses Finale sei das spektakulärste, was es jemals gegeben hätte. Er hofft, dass die Leute nach Talent abstimmen und sie sollen für denjenigen abstimmen, der heute Abend das meiste Talent zeigt.
Das Erfolgsgeheimnis von DSDS: Musik setzt unheimliche Emotionen frei und ist generationsübergreifend – vom Opa bis zum Enkel könne diskutiert werden. Keinem sei heute egal, wer heute gewinnt, fügt Dieter Bohlen hinzu
 
Die Schwester von Mehrzad Marashi sieht in seinen  Augen, dass er heute der Sieger ist. Seine zukünftige Frau sagt, seine Musik geht direkt ins Herz. „Mein lieber Schatz ich wünsche Dir alles Gute – ich liebe dich“,  gibt sie ihm mit auf den Weg.
Mehrzad hat seinen Herzenssong für seine zukünftige Frau ausgewählt.
 
„Endloss Love“ wird von ihm gesungen, um ihn herum brennende Herzen.
Dieter Bohlen war heiß geworden. Supertoll gesungen, supertoll Gefühl rüber gekommen, kann man nicht besser machen.
Sylvie van der Vaart: Trotz, dass er vergeben sei, hätte jede Frau das Gefühl gehabt, dass er das Lied für sie gesungen hat.
Volker Neumüller. Der richtige Titel war es auf jeden Fall, mit Gefühl und richtig gesungen, er hat Gänsehaut gehabt. Aber…wenn er die Augen zumacht.. sieht er immer Xavier, er hofft, dass ihm das nicht im Wege steht.
Steffi Landerer sagt, es war der Hammer. Ines Redjeb gönnt es beiden, aber sie hofft, dass Menowin der Superstar wird.
 
In Meowins Fanblock wird seine Mama interviewt. Hat er heute die Nerven, alles wieder auszubügeln? „Ja, hat er!“
Menowin meint mit seiner Familie im Rücken, würde er es schaffen. „Bitte verzeih mir, was ich dir alles angetan habe, du bist der Beste, ich liebe dich!“ bittet seine Mama.
Er sagt „Entschuldigung angenommen!“
 
Heute ganz in weiß mit Hut singt Menowin: “That´s What Friends Are For”. Dabei wird er von Kindern – auch ganz in weiß – tänzerisch begleitet.
Volker Neumüller: Menowin is back! Vor dem Hintergrund, was draußen alles abgeht, da so eine Leistung abzurufen, da ziehe ich meinen Hut vor.“ – „Du klingst so was von hammergeil“. Er ist ein guter Junge, sagt Volker noch.
Sylvie van der Vaart:  Man sieht ihm so gern zu, er hat den totalen Groove. „Stell ein paar Kinder mit auf die Bühne und ich bekomm ein Weichei!“
Es war so emotional!
Dieter Bohlen: Es gibt einen anderen Menowin, als viele Leute ihn kennen. Nach so etwas, was seine Mutter gesagt hat, noch einen Ton rauszukriegen…..
Hinter diesem harten Typen gibt es echt einen weichen Kerl.
„Einzigartig Deine Stimme!“
Menowin hat das Gefühl, dass er sich heute den ganzen Schmerz von der Seele singt.
 
Für die Jury sieht es nach dem ersten Song sehr eng aus. Sylvie will sich noch nicht festlegen, Dieter fand beide gut und Volker sagt, wenn man nur nach dem Gesang geht, dann ist Menowin nach der ersten Runde der Favorit!
 
01379 1001 01 Mehrzad Marashi
01379 1001 02 Menowin Fröhlich
Anrufe aus dem Festnetz 50 ct, Mobil deutlich höher

Von Astera

3 Gedanken zu „DSDS 2010: Das Finale – Herzenssongs“
  1. Endlich einmal standen im DSDS Finale zwei Künstler, die es verdient hatten, für mich das erste mal. Beide sind mit einer außergewöhnlichen Stimme gesegnet, aber nur einer mit Persönlichkeit. Mehrzad ist nicht nur der Gewinner der Staffel, er ist auch der Gewinner der Herzen. Ich freue mich für diesen jungen Mann und wünsche ihm auf seinem Weg viel Sonne und Gottes Geleit.

  2. […] Weiter geht`s mit der Live-Berichterstattung von DSDS 2010 // Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, abonniert doch einfach unseren kostenlosen RSS-Feed oder folgt uns auf Twitter. Dieser Artikle wurde 547 x aufgerufen. Tags: Dieter Bohlen, DSDS, Jury, Nina Eichinger, Sylvia van der Faart, Sylvie van der Faart, Volker Neumüller […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.