DSDS 2010: Shirt von Kim Debkowski wurde für eine Wahnsinnssumme versteigert

| 3 Kommentare

Kim Debkowski, die einzige weibliche Kandidatin, die noch bei DSDS ist, hatte ein Top designt.

Ein weißes Oberteil im Unterhemdenlook (natürlich neu und mit Etikett) und das Ganze mit vielem "Blingbling", also mit vielen bunten Glitzersteinen gepimpt.
Dazu unten ihren Schriftzug "kimgloss", was auch gleichzeitig der Name für ihr Label werden soll.

Irgendwie ist dann irgendwo der Gedanke entstanden, das Top für einen guten Zweck (die RTL-Stiftung für Kinder in Not) bei ebay zu versteigern. Heute Mittag stand das Teil irgendwo bei knapp 400,– Euro, was Kim schon sprachlos machte. Um nicht mal 13:30 Uhr waren dann rund 4.500,– Euro erreicht.

Eben ist es für kaum fassbare

5.600,–Euro

versteigert worden.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.