DSDS 2011: Alle Voting Ergebnisse des Telefonvotings der Live- und Motto- und Finalshows

| Keine Kommentare

Die Ergebnisse der Telefonvotings aller Live- Motto- und Finalshows wurden bekannt gegeben. Wie liefen denn nun die Votings für die einzelnen Shows ab? Wer hatte die Nase vorn?

Bekanntlich wurde Pietro Lombardi am Sonnabend mit recht knappem Vorsprung vor Sarah Engels Superstar.

Hier die Zahlen*:

 

Kandidat
Top 15
Show
Motto Show 1
Motto Show 2
Motto Show 3
Motto Show 4
Motto Show 5
Motto Show 6
Motto Show 7
Viertel-Finale
Halb-Finale
Finale
Marvin Cybulski
14,00%
11,10%
7,50%
 
 
 
 
 
 
 
 
Pietro Lombardi
12,70%
14,30%
17,20%
16,60%
22,00%
28,40%
24,90%
23,50%
30,00%
35,40%
51,90%
Sebastian Wurth
12,30%
15,80%
11,80%
12,60%
12,10%
13,80%
14,00%
15,30%
 
 
 
Ardian Bujupi
9,70%
9,60%
8,60%
10,70%
12,70%
15,10%
16,00%
16,10%
23,00%
27,30%
 
Norman Langen
8,50%
7,10%
10,30%
8,00%
9,20%
 
 
 
 
 
 
A.-C. Woitschak
8,40%
9,00%
10,00%
6,80%
 
 
 
 
 
 
 
Marco Angelini
7,10%
8,00%
10,30%
10,50%
10,40%
9,20%
13,70%
18,60%
18,10%
 
 
Zazou Mall
6,10%
11,00%
10,80%
8,80%
16,30%
12,90%
13,60%
 
 
 
 
Sarah Engels
6,10%
6,70%
 
26,00%
17,30%
20,60%
17,80%
26,50%
28,90%
37,30%
48,10%
Nina Richel
3,20%
7,40%
13,50%
 
 
 
 
 
 
 
 
Mike Müller
2,80%
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Christopher Schwab
2,60%
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Felix Hahnsch
2,60%
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Nicole Kandziora
2,10%
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Awa Corrah
1,80%
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

*) In Mottoshow 2 fiel Nina Richel aus gesundheitlichen Gründen aus

*) In Mottoshow 3 wurde die bereits ausgeschiedene Sarah Engels nach nominiert

Wie man sieht, hatte Pietro insgesamt bei sieben von elf Shows die Nase vorn, Sarah zweimal, sodass sich eigentlich schon von Anfang an abzeichnete, wie viel Sympathie dem sympathischen jungen Mann entgegen gebracht wurde.

Auch interessant sind die Zahlen in der Mottoshow 5. Hier sind alle Kandidaten weiter gekommen, weil RTL einen Fehler machte. Es wurden die Zahlen der Telefonnummern von Zazou und Marco vertauscht. In Mottoshow 5 hätte es also Marco erwischt, der sich aber dann noch bis ins Viertelfinale robbte.

Auch interessant sind die Zahlen von Sebastian Wurth. An dem Tag, an dem er sein zweitbestes Ergebnis erzielte, flog er raus.

Ardian Bujupi brachte ab dem Viertelfinale die Zuschauer auf seine Seite. Wahrscheinlich waren es viele, die vorher für Marco Angelini angerufen hatten.

Die Zukunft wird zeigen, ob sich Pietro im Musikmarkt etablieren kann und ob seine ganz frische Beziehung zu Sarah Engels Bestand haben wird.

 

*Angaben ohne Gewähr

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.