DSDS 2011: Das Aus für Sarah Engels

| Keine Kommentare

 

Nach der ersten Mottoshow mit dem Thema „Megahits“ wird einer der Top 10 Kandidaten gehen müssen. Es hatte heute einiges an Kritik gegeben, kaum ein uneingeschränktes Lob. Wie haben die Zuschauer das wohl gesehen?
Nach Meinung von Dieter Bohlen liegt Sebastian Wurth ganz weit vorn, Patrick Nuo fand die Leistung von Marco Angelini super und Fernanda Brandao lobt Sarah Engels.

Sebastian Wurth: Der „deutsche Justin Bieber“ – er kommt beim nächsten Mal wieder!
Zazou Mall: Bei ihr wurde wieder das Tanzen am meisten gelobt – sie kommt auch weiter.
Norman Langen: Ihm hatte heute der Text zu schaffen gemacht – er muss warten.
Marco Angelini: Der Arzt aus Österreich war überwiegend gelobt worden – weiter mit ihm.
Marvin Cybulski: Er bewegt sich zu wenig, wurde beanstandet – das Publikum will ihn wieder sehen.
Ardian Bujupi: Auch er war kritisiert worden – dennoch – er ist in der nächsten Show.
Nina Richel: Sie wird als die Kämpferin bei DSDS bezeichnet, ist heute krank. Bitte warten!
Pietro Lombardi: Der Entertainer in der Staffel mit Taschengeld vom Poptitan. Auch er ist bei den Top 9.
Anna-Carina Woitschak und Sarah Engels: Eine von ihnen kommt sicher weiter und das ist
Anna-Carina.

Die Wackelkandidaten sind Norman Langen, Nina Richel und Sarah Engels– wen wird es heute treffen? Es sind die drei mit den wenigsten Anrufen.

Zunächst kommt Norman Langen in die nächste Mottoshow, gefolgt von Nina Richel!

Sarah Engels verlässt heute DSDS. Schon im letzten Jahr war sie ausgeschieden und verlässt heute die Bühne.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.