DSDS 2011: Nina Richel kehrt nicht zurück

| Keine Kommentare

 

Nina Richel wird nicht mehr bei DSDS teilnehmen.

Nach dem sie am vergangenen Sonnabend nach der Mottoshow zum dritten Mal zusammen gebrochen war, hatte ihr Vater sie nach Hause geholt und war wohl auch mit einer weiteren Teilnahme der 17jährigen nicht einverstanden.

Es hieß dann, Nina will wohl wieder in die Villa einziehen und weiter machen. Nun wird sie aufgrund gesundheitlicher Probleme jedoch nicht mehr zurückkehren.

Eine psychologische Untersuchung hätte darauf hingewiesen, dass bei einer weiteren Teilnahme gesundheitliche Risiken nicht außer Acht gelassen werden dürfen. Deshalb hat sich RTL zu diesem Schritt entschlossen, denn die Gesundheit steht an erster Stelle, wird bekannt gegeben.

Wer für sie nachrücken wird, wird heute Abend verkündet werden.

Im Moment kursieren nur Gerüchte:
Zum einen ist zu hören, dass es Marvin Cybulski sein könnte, da er als letzter gegangen ist. Aber auch von Sarah Engels ist die Rede, da – wenn eine weibliche Kandidatin geht – diese durch eine Frau ersetzt wird.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.