dsds

DSDS 2011: Sarah Engels und Pietro Lombardi sind im Finale

| 2 Kommentare

dsdsWährend der Sendung zum Halbfinale von DSDS hatte Dieter Bohlen überlegt, warum man eigentlich nicht ein Finale mit allen drei Kandidaten machen kann!?

Viele bedauern sicher, dass das nicht geht, genau so sehr wie er. Aber dennoch musste heute entschieden werden, wer DSDS verlässt.
 
Nach der Entscheidung darf/soll sich die Jury noch einmal äußern.
Für Patrick Nuo liegt Ardian Bujupi vorn, Fernanda Brandao hatte bei Sarahs Song „Beautiful“ Gänsehaut. Der schönste Auftritt für Dieter Bohlen? Das ist rein subjektiv, meint er und erinnert sich an Che Sera von Pietro Lombardi. Weil er der Auffassung ist, dass Leistung insgesamt beurteilt wird.
 
Das Ergebnis des Telefonvotings:
 
27,3 % der Anrufe für Platz 3
35,4 % der Anrufe für Platz 2
37,3 % der Anrufe für Platz 1
 
Wer belegt welchen Platz?
Ardian Bujupi: Viel Lob von der Jury heute, Ardian hatte angekündigt, sich auszuziehen, wenn er ins Finale kommt……
Sarah Engels: Einige Tränen sind heute bei ihr geflossen, als sie sich an ihre „Zickenzeit“ bei DSDS erinnerte.
Pietro Lombardi: Er zaubert oft ein Lächeln in die Herzen, möchte aber mindestens genauso gern als Sänger Anerkennung finden.
 
Erster Finalist ist Sarah Engels, die ihr Glück gar nicht fassen kann.
 
So muss es zur Entscheidung zwischen Ardian und Pietro kommen und gegen Sarah wird im Finale gegen Pietro Lombardi antreten!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.