DSDS 2011 – Sensation in der 7. Mottoshow nach Telefonvoting ist Sebastian Wurth raus

| 6 Kommentare

Heute mussten alle Kandidaten 3 Lieder "performen". 

Als erstes durfte Sebastian anfangen. Die Jury mit Dieter BohlenPatrick Nuo und Fernanda Brandao fanden seine Auftritte sehr gut. Nicht so gut abgeschnitten hatte Marco, ebenso wie Ardian.

Einig war sich die Jury über die Leistung von Sarah Engels und Pietro, die für alle 3 Lieder "Höchstnoten" bekamen, wobei Sarah zur "Siegerin" der 7. Mottoshow erhoben wurde.

Aber wieder einmal war es das deutsche Publikum, dass ein nicht zu erwartendes Votingergebnis hervorbrachte.

Als erstes schaffte es Pietro in die 8. Mottoshow. Sebastian wurde aufgerufen , musste sich allerdings noch gedulden. Anschließend kam Sarah dran, die Pietro in die 8. Mottoshow folgte. 

Dann wurden Ardian und Marco aufgerufen und nur einer kommt weiter. Marco Angelini war der Glückliche, der Pietro und Sarah in die 8. Mottoshow folgt.

Als sich Ardian von der Bühne runter zu Sebastian begab, schüttelte er nur mit dem Kopf und meinte, dass er bestimmt nicht weiter käme. Doch das Ergebnis war anders. Weiter und damit vierter Teilnehmer in der 8. Mottoshow ist Ardian, Sebastian ist raus.

Er bedankte sich bei allen seinen Fans und sagte, das er auf jeden Fall weiter machen würde und dass seine Fans bitte zu ihm halten sollen.

Vielleicht lag es an der Uhrzeit, dass nicht alle Teenies anrufen konnten? 

Unbedingt am Voting rechts in der Sidebar —–> teilnehmen und bestimmen, wer die 8. Mottoshow nicht überstehen wird !!! —->

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.