Fr. Jul 1st, 2022

DSDS 2012 – Die Malediven vom 22.2.2012

Nur noch 5 Plätze sind frei für die Live-Shows, wer diese erhält, erfahren wir heute. Es fehlen noch Einzelauftritte:

Daniele Negroni
Nach seiner Performance will Dieter Bohlen wissen, ob er selbst zufrieden ist. Daniele meint, er hätte noch mehr geben könnte und ist verunsichert.

Jana Skolina
Sie fühlt sich gut, will der Jury ihre Power beweisen und weiter kommen. Jana hatte Performance angekündigt, sie hatte Spaß, meint sie hinterher. Und die Jury? Von Dieter Bohlen war lediglich ein „Dankeschön“ zu hören.

Dennis Richter
Er ist durchtrainiert, meint dass Fitness auch wichtig fürs Singen ist und hat sich für „Ain´t no sunshine“ entschieden. Dieter Bohlen scheint nicht angetan zu sein, er hatte etwas Neues erwartet und nicht „so eine abgehalfterte Nummer“, er ist ein wenig enttäuscht.

Dardana Sokoli
Die Kandidatin kämpft mit Selbstzweifeln, will aber nicht aufgeben. Während ihres Songs gibt es Textprobleme und Dardana bricht weinend zusammen, sagt, sie hat sich aufgegeben. Von der Jury gibt es kein Statement.

Luca Hänni
Ihm ist wichtig, dass das Gesamtpaket stimmt und genau das will er auch zeigen. „New Age“, er hofft damit in die Live-Shows zu kommen.
Ursula James, Thomas Pegram und Robin Lau, auch sie hoffen, es zu schaffen.

Bruce Darnell überlegt, ob Jana Skolina vielleicht gedacht hätte, auf den Malediven Urlaub zu machen, ihr Einzelauftritt aber hatte die Jury überzeugt. Sie ist weiter „Nur wenn du Lust hast, wir nehmen dir weg von diese Insel und tuen dir in die Live-Show“.
Zu Ursula James meint er, sie würde super aussehen, aber eine große Stimme hätte die Jury nicht gefunden….dennoch es gab viele große Momente und ihr Schicksal würde künftig in den Händen der Zuschauer liegen – sie ist weiter.
Lucas Mohr, Thomas Pegram, Dennis Richter und Marcel Profumo warten ebenfalls auf die Entscheidung.
Bei Marcel Profumo habe es schöne Momente gegeben, aber er war nicht außergewöhnlich genug, bei Thomas Pegram fehlte der Jury Star-Appeal, auch für Lucas Mohr hat es nicht gereicht. Und Dennis Richter? Er singt außergewöhnlich gut, bestätigt Bruce Darnell und kommt mit in die Live-Shows.
Dardana Sokoli hatte von Dieter Bohlen das nicht geplante 36te Ticket bekommen. Sie sei toll, ihre Ausstrahlung, ihr Aussehen…aber ihre Leistung? Das sei „ein Hauch von nichts“, erklärt Dieter Bohlen und bedauert, dass sie nicht dabei sein wird.
Luca Hänni freut sich auf das Urteil der Jury. "Sorry Luca, gut ist anders“ ist der Beginn vom Urteil von Dieter Bohlen. Nicht gut, sondern phantastisch erklärt er und natürlich ist – wie allgemein schon erwartet – Luca weiter.
Daniele Negroni und Robin Lau sind bei DSDS beste Freunde geworden und nur einer von ihnen kann mit in die Mottoshows kommen. Arm in Arm warten sie auf das Jury-Urteil. Robin hat eine gute Stimme, Talent, steht sich aber selbst im Weg durch seine Textprobleme, erklärt Dieter Bohlen. Eigentlich sei Danieles Leistung im Casting nicht brillant gewesen, er hätte aber eine Chance bekommen. Anfangs hätte er auf den Malediven toll gesungen, aber in den letzten Tagen hätte ihn seine Vergangenheit eingeholt, er sei nicht gerade der Freundlichste gewesen. Die Entscheidung zwischen den Beiden sei sehr schwierig für die Jury gewesen und wäre für den getroffen worden, der das größere gesangliche Potential habe. Und das ist Daniele Negroni. Beide Jungs sind emotional sehr getroffen, viele Tränen fließen……

Die 15 Kandidaten für die Mottoshows stehen fest:
Silvia Amaru,
Hamed Anousheh,
Angel Burjansky,
Marcello Ciurlia,
Luca Hänni,
Joey Heindle,
Kristof Hering,
Ursula James,
Vanessa Krasniqi,
Robin Lau,
Lucas Mohr,
Daniele Negroni,
Thomas Pegram,
Marcel Profumo,
Dennis Richter,
Jessie Ritch,
Fabienne Rothe,
Jana Skolina,
Dardana Sokoli,
Christian Schöne

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.