DSDS 2012: Dritte Mottoshow – Vanessa Krasniqi

| Keine Kommentare

Vanessa Krasniqi hatte Besuch von Ardian Bujupi bekommen, der ja im Moment bei „Let´s Dance“ mitmacht. So hatte Vanessa eine kleine Tanzstunde von ihm bekommen. Ihr fällt die Trennung von ihrer Mama total schwer und „ Bleeding love“ (Leona Lewis) singt sie für ihre Familie.

Bruce Darnell: Man hat den Glamour-Effekt bei ihr gesehen und ihre Performance war super. Die beste Performance bisher am heutigen Abend.
Natalie Horter: Vanessa wählt immer die größten Weltstars und sie schafft das. Natalie hätte nie gedacht, dass sie so jemanden wie Vanessa erleben darf.
Dieter Bohlen: Er fand, Vanessa war schon besser. Schließelich geht es um viel, so erwartet er auch immer eine Steigerung. Er hatte nicht das Gefühl, dass sie alles gegeben hat und er fand Fabienne besser als sie.

Dreimal ja

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.