Fr. Jul 1st, 2022

Der Streit ist vergessen, sie haben sich wieder vertragen und verstehen sich besser als zuvor: Kristof Hering und Daniele Negroni treten mit „YMCA“ auf.
Die Tänzer für ihre Bühnenperformance durften beide gemeinsam aussuchen.

Bruce Darnell: Zuerst einmal freut er sich, dass die beiden sich wieder gut verstehen und dann lobt er den Auftritt und die Stimmung, die sie gemacht haben. Besonders bei Daniele findet er gut, dass dieser immer wieder eine neue Seite zeigt.
Natalie Horter: Auch sie ist erleichtert, dass wieder alles gut ist bei den Kandidaten und fand, dass Daniele ein bisschen mehr geleuchtet hat, fand aber beide gut.
Dieter Bohlen: Auch er ist sehr angetan. Beide haben gut gesungen, denkt er. Die Versionen der zwei waren ein wenig abweichend, bei Kristof war mehr Schlager zu hören und bei Daniele war es ein wenig rockiger, meint er.

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.