DSDS 2014: Das sind die Songs im Finale

| Keine Kommentare

Schon ist Finale von DSDS 2014. Unsere drei Finalisten werden am kommenden Sonnabend zum letzten Mal im Kampf um den Titel "Superstar" auf der Bühne stehen. Einer von ihnen wird nach dem Voting der Zuschauer 500.000,– Euro  mehr auf dem Konto und einen Plattenvertrag in der Tasche haben.

Zwei Dinge sind neu und noch nie da gewesen in der 10 Staffel von DSDS. Zum ersten Mal stehen drei Kandidaten im Finale.
Frei nach dem Motto "Die Macht den Kandidaten" hat Poptitan Dieter Bohlen dieses Mal nicht den bzw. die Siegertitel komponiert. Die Finalisten mussten/durften die Songs mit Hilfe von Musikproduzent Bernd Wendlandt selbst erarbeiten und präsentieren diese am 3. Mai 2014 erstmalig der Jury und ihrem Publikum.

Natürlich gibt es in der Finalshow nicht "nur" diesen einen Song, sondern die Top 3 singen insgesamt drei Songs:

Aneta Sablik singt:
Herzenssong: "If I Were A Boy"  (Beyoncé)
Staffelhighlight: "Dirty Diana" (Michael Jackson)
Finalsong: "The One" (Aneta Sablik)

Daniel Ceylan singt:
Herzenssong: "I Won’t Let You Go" (James Morrison)
Staffelhighlight: "The Best" (Tina Turner)
Finalsong: "Someone Out There To Love" (Daniel Ceylan)

Meltem Acikgöz singt:
Herzenssong: "Dark Horse" (Katy Perry feat. Juicy J)
Staffelhighlight: "Skyscraper" (Demi Lovato)
Finalsong: "Explosion In My Heart" (Meltem Acikgöz)
 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.