dsds

DSDS 2011: Halbfinale – 2.Runde – Pietro punktet mit Ballade | Kleine Fehler bei Sarah und Ardian

| Keine Kommentare

dsdsIn der ersten Runde des Halbfinales hatte alle drei Kandidaten überwiegend Lob von der Jury bekommen. Wie wird es in der zweiten Runde werden?

 
Ardian Bujupi – “Loving You Is Killing Me” (Aloe Blacc) – 01
Patrick Nuo: Zuerst dachte er, dass kann nicht von Ardian sein – der kleine Fehler am Anfang. Aber die Nummer hatte mehr Power als das Original.
Fernanda Brandao: Eine schöne Performance, rundum gelungen, am meisten mag sie, wie stark sein Wille ist, das könnte das Ticket ins Finale sein.
Dieter Bohlen: Er fand die erste Nummer besser, bei ihm kam etwas Langweile auf.
 
Sarah Engels – “One Day In Your Life” (Anastacia) – 02
Patrick Nuo: Genau richtig gemacht. Nicht kopiert, sondern eine supergeile „Sarahnummer“ daraus gemacht.
Fernanda Brandao: Das war eine Hammernummer, sehr gut gemacht – Finale!
Dieter Bohlen: Beim Intro dachte er „Whow“, dann hat sie sich ein paar Mal „versägt“, ein paar Töne waren nicht da wo sie hingehören. Aber: Sehr gut gemacht!
 
Pietro Lombardi –  “Wenn das Liebe ist ” (Glashaus) – 03
Patrick Nuo: BOAH – es gibt viele Sänger, die diese Nummer richtig vermasseln, bei Pietro ist er geflogen und hatte Gänsehaut.
Fernanda Brandao: Klasse, alle haben mit ihm gefühlt.
Dieter Bohlen: Pietro hat heute eine ganz neue Seite gezeigt, jetzt reicht es aber auch mit Balladen. Der Poptitan ist aber positiv überrascht, wie gut er das gemacht hat.
 
01379-1001 + Endziffer des Kandidaten
Der Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet 50 ct, Mobilfunk deutlich höher

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.