Lidl gibt wichtige Verbraucherwarnung und Rückruf für Teewurst heraus

| Keine Kommentare

In der Teewurst "Linessa Feine Schinken Teewurst" von Stockmeyer wurden Salmonellen nachgewiesen und Lidl gibt deshalb eine Verbraucherwarnung heraus und ruft das Produkt zurück.

Betroffen ist 

Linessa Feine Schinken Teewurst mit dem MHD 19.11. und 22.11.10 der Stockmeyer GmbH

Kunden, die diese Wurst gekauft haben, sollen sie auf keinen Fall verzehren und bekommen den Kaufpreis ohne Kassenbon erstattet.

Lidl weist darauf hin, dass andere Produkte von Stockmeyer und Teewurstprodukte anderer Hersteller nicht betroffen sind. Das Produkt wurde aus dem Verkauf genommen.

Salmonellen können Magen-Darm-Erkrankungen auslösen und bei Risikogruppen (alte Menschen, Säuglingen, Kleinkindern oder immungeschwächten Menschen) schwere Erkrankungen hervor rufen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.