Do. Aug 11th, 2022

Die Fans in Landstuhl/Kaiserslautern und Umgebung könne sich freuen. Menowin tritt gleich 2x am heutigen Pfingstsonntag auf. Um 15:00 Uhr und um 21:00 Uhr wird er seine Fans zur Extase bringen.

Die beiden Termine wurden gewählt, dass auch die jüngeren Fans alles von ihrem neuen Superstar erleben dürfen. Menowin wird in der Landstuhler Stadthalle auftreten.

Gerüchten nach, sollte Menowin auch bei der Live Show von "Wetten daß?" auf Mallorca auftreten, doch das erwies sich als "Ente".

Keine Ente soll die Info sein, dass Menowins erste Single am 04.06.2010 rauskommen wird. Produziert wird sie von Moses Pelham. Diese Info ist jedoch bis jetzt von 3P noch nicht bestätigt.

Moses Pelham ist ein deutscher Rapper, Gründer und Geschäftsführer des Musiklabels Pelham Power Productions (3P). Ein Urgestein aus der deutsch Rapper-Szene unter anderem mit dem Rödelheim Hartreim Projekt. Er entdeckte Größen wie Sabrina Setlur, Xavier Naidoo, Cassandra Steen, Sebastian Hämer und weitere.

Er hat selber auch schon mehrere Alben rausgebracht.

Unter anderem Songs, wie Geteiltes Leid I Geteiltes Leid 2 Back Nachtschicht 4

Unter anderem ist er auch schon einmal mit Stefan Raab handgreiflich aneinander geraten.

1997 brach er Stafan Raab in der Nacht nach einer Echo Verleihung das Nasenbein. Stefan Raab hatte schon vor TV Total Negativ-Kampagnen gegen Künstler "gefahren". In dieser ging er wohl ein bisschen zu weit.

Moses Pelham musste 10.000 DM (Deutsche Mark 😉 Schmerzensgeld zahlen, die Stefan Raab anschliessend spendete.

Moses wurde zu zusätzlich zur Zahlung von 40.000 DM verurteilt. Weitere verbale Ausgleisungen in Richtung Presse und Stefan Raab, veranlaßten damals den Musiksender Viva, Lieder von Moses zu boykottieren.

Von Astera

5 Gedanken zu „23.05.2010 Menowin Live mit 2 Auftritten in Landstuhl und Debüt-Single mit neuem Produzenten“
  1. Hallo 🙂

    Wollte nur kurz darauf hinweisen, dass T-Online.de nun zusammen mit Artikeln Blogposts zeigt, welche auf diese verlinken. Dieser Blogpost wird also dort jetzt gezeigt, und hoffentlich bekommst Du darüber zusätzliche Leser! Weitere Medien, die Blogposts mit Hilfe von Twingly zeigen sind Handelsblatt.com, WiWo.de, Karriere.de, Freitag.de, LR-Online.de und Welt.de/debatte.

    Viele Grüße,

    Anja

  2. waschen wir doch einfach die schmutzige Wäsche aller, die wir so im Musikbusiness kennen und nicht nur diejenige, der Personen, die zufälligerweise mit Menowin zusammenarbeiten wollen. Was sollen diese Anmerkungen zu seinem Streit mit Raab?

    Bohlen gefälligst? Einst kurzzeitig Mitglied der deutschen, kommunistischen Partei (DKP) oder vielleicht seine handgreiflichen Ausfälle gegen Verona zu deren Ehezeiten (zumindest laut Verona)?

    Lasst es doch einfach. Da gibt es noch viel schmutzige Wäsche herauszukramen. Und ehrlich gesagt, spielt das Leben nun mal so, dass man in seiner Jugend viele Dinge macht, die man später lieber ganz tief ins Gedächtnis vergräbt. Wie heisst es so schön in der Bibel: "Wer ohne Schuld ist, werfe den ersten Stein". Man jetzt fühle ich mich als Atheistin schon genötigt die Bibel zu zitieren.

    Lasst endlich dieses absolut blöde Dissen von Personen.

    1. Hallo Marika,

      was du als "Dissen" siehst, sehe ich anders. Ganz im Gegenteil. Stefan Raab hat sich bei mir persönlich nicht unbedingt damit ausgezeichnet, bei jeder Sendung auf andere Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, rum zuhacken. Das ist für mich unterste Schublade (TV Total z.B.). Da kam mir die Info, die ich las, über Moses und seine "persönliche Aktion" gegen Stefan Raab ganz gelegen, um deutlich zu machen, dass sich das nicht jeder gefallen lassen muss und gefallen läßt. Jetzt kann man natürlich wieder darüber diskutieren: "Gewalt ist keine Lösung" aber manchmal ist eine gewisse Härte wahrscheinlich angebracht um weiteres zu vermeiden.

      Also in diesem Sinne kein "Dissen" sondern ein Daumen hoch. Kam vielleicht nicht so ganz im Artikel hervor, gebe ich dir recht.

      LG

      Astera

  3. Gibt es eine Quellenangabe zu der Aussage das Menowin wirklich von 3P produziert wird? Auf der offiziellen Homepage von 3P ist nämlich nichts zu finden.

    1. Hallo SoulLady,
      nein leider noch nicht. Urheber dieser Info ist klatsch-tratsch.de, die selber noch auf eine Bestätigung warten. Zitat:"Der deutschsprachige Song wurde produziert von Moses Pelham und Martin Haas vom Rödelheim Hartreim Projekt, erfuhr klatsch-tratsch.de. Ein Album soll spätestens im August folgen. Eine offizielle Bestätigung steht allerdings noch aus und eine Anfrage von uns an Pelhams Firma blieb bis zur Stunde unbeantwortet."
      LG
      Die Redaktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.