Alexander Klaws alias Tarzan

| 1 Kommentar

Der Sieger der 1.DSDS-Staffel zeigt eine neue Seite.

Erst war er der Schmusesänger, dann der Alfred in "Tanz der Vampire", zuletzt spielte er bei "Anna und die Liebe". Seit 8 Monaten trainiert er, legt sich Muskeln zu. Warum?

Um sich als Tarzan im gleichnamigen Musical zeigen zu können. Tarzan ist ja bekannter Weise nur leicht bekleidet und die Aufnahmen, die von Alexander Klaws als Tarzan über die Mattscheibe flimmern, sind vielversprechend

Das Musical hat am 25. Mai Premiere im Theater "Neue Flora" in Hamburg. Für die Rolle ist Kondition erforderlich, da "Tarzan" in einer Höhe von 10 m durch die Lüfte fliegt und dabei nicht zu vergessen – muss er schließlich auch singen.
Die Musik stammt von Phil Collins, der Alexander Klaws auch die Hauptrolle ausgesucht hatte.

Bis jetzt hat Alexander Klaws vier Alben heraus gebracht und diverse Gold- und Platinauszeichnungen erhalten.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Let´s Dance 2014: 10 neue Promis auf dem Parkett | Sappalapapp.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.