Brand bei Mark Medlock

| Keine Kommentare

Heute morgen ist die Dachgeschoß-Wohnung von Mark Medlock in Köln ausgebrannt.

Wie es zu dem Feuer kam, kann noch nicht gesagt werden. Morgens gegen 6.40 Uhr war das Feuer bemerkt worden und die alarmierte Feuerwehr teilte nach Beendigung der Löscharbeiten mit, dass die Wohnung völlig ausgebrannt und nicht mehr nutzbar ist.

Zum Glück wurde niemand verletzt und die Katzen und Rennmäuse von Mark Medlock konnten auch gerettet werden. Am 17. Juli wird Mark Medlock in Bispingen beim Open Air 2010 auftreten. Dennoch muss er sich höchstwahrscheinlich eine neue Eigentumswohnung kaufen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.