BSC 2010: Bundesvision Song Contest 2010 mit Stefan Raab, Johanna Klum und Ich + Ich Sänger Adel Tawil

| 6 Kommentare

Der Bundesvision Song Contest 2010 findet am 01.10.2010 zum 6. Mal statt. Diesmal in Berlin, der Siegerstadt des Bundesvision Song Contest 2009.

Hier das "amtliche" Ergebnis des diesjährigen BSC 2010.

Damals hatte Peter Fox mit seinem Song Schwarz zu blau den Contest zum 2. Mal in die Haupstadt geholt.

Stefan Raab wird den Bundesvision Song Contest 2010 am 01.10.2010 auf Pro7 ab 20:15 Uhr mit Johanna Klum durch den Abend führen.

16 Bands aus 16 Bundesländern treten gegeneinander an. Die jeweiligen Songs müssen mindestens zu 50%  auf "deutsch" gesungen werden.

Für Berlin tritt diesmal Ich + Ich auf mit dem Song: "Yasmine"

Hier die Auflistung aller Teilnehmer:

  • Baden-Württemberg – BAKKUSHAN – "Springwut"
  • Bayern – BLUMENTOPF – "SoLaLa"
  • Berlin – Ich + Ich – "Yasmine"
  • Brandenburg – Das Gezeichnete Ich – "Du, Es Und Ich"
  • Bremen – kleinstadthelden – "Indie Boys"
  • Hamburg – Selig – Von Ewigkeit Zu Ewigkeit
  • Hessen – Oceana & Leon Taylor – "Far Away"
  • Mecklenburg-Vorpommern – Sebastian Hämer – "Is' Schon Ok"
  • Niedersachsen – Dirk Darmstaedter & Bernd Begemann – "So geht das jede Nacht"
  • NRW – UNHEILIG – "Unter Deiner Flagge"
  • Rheinland-Pfalz – Auletta – "Sommerdiebe"
  • Saarland – Mikroboy – "Nichts ist umsonst"
  • Sachsen-Anhalt – SILLY – "Alles Rot"
  • Sachsen – Blockflöte des Todes – "Alles wird teurer"
  • Schleswig-Holstein – STANFOUR – "Sail On"
  • Thüringen – Norman Sinn & Ryo – "Planlos"

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.