Lena: Das Buch über sie

| Keine Kommentare

Vor fünf Monaten kannte noch keiner Lena Meyer-Landrut, außer ihrem näheren Umfeld. Jetzt spricht ganz Europa von ihr. Mit gerade mal 19 Jahren ist sie nach dem Gewinn des Eurovision Song Contest europaweit bekannt geworden und der Song “Satellite” stürmt die Charts.

 (klicken und lesen)

Im Moment ist sie in Finnland, Schweden und Norwegen auf Platz 1 der Charts, in Dänemark auf Platz 2 und in den Niederlanden auf Platz 5.

Große Pläne hat ihr Mentor Stefan Raab für den Eurovision  Song Contest 2011, denn da will er Lena wieder ins Rennen schicken. Wahrscheinlich mit einem Titel, der von den Zuschauern ausgewählt werden kann.

Lena versteht es, mit ihrer manchmal etwas unkonventionellen Art viele in ihren Bann zu ziehen und “Satellite” wird überall gespielt und geträllert.

Von ihr wissen wir bis jetzt, dass sie neben “Unser Star für Oslo” und den Vorbereitungen auf den ESC ihr Abitur gemacht hat, ihr Schuldirektor sie als eine Mischung zwischen Helge Schneider und Pippi Langstrumpf, aber als zuverlässig und pünktlich bezeichnet hat.

Im August wird aber ein Buch über sie erscheinen, es heißt “Lena – Einfach raus und leben! ”, von Michael Fuchs-Gamböck und Thorsten Schatz, wo wohl ihre Erfolgsgeschichte erzählt wird und die Fans Hintergrundinformationen bekommen. Natürlich enthält das Buch auch Fotos und ist mit 8,95 Euro durchaus auch für jüngere Fans erschwinglich.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.