Lena Meyer-Landrut: Finale Abstimmung

| Keine Kommentare

Nach dem Sieg von Lena-Meyer Landrut beim Eurovision Song Contest 2010 wurde verkündet, dass Lena in diesem Jahr erneut antreten wird.

In zwei Halbfinal-Sendungen "Unser Song für Deutschland" stellte Lena jeweils sechs Songs vor, woraus das Publikum wiederum insgesamt sechs Lieder auswählte.

Heute Abend wird auf ARD ab 20.15 Uhr für den Siegertitel, d.h. den Song gevotet, mit dem Lena am 14. Mai in Düsseldorf beim ESC 2011 für Deutschland gegen 42 andere Kandidaten antreten wird.

Stefan Raab ist nicht nur der Produzent von Lena, sondern auch als Moderator für den ESC 2011 in Düsseldorf vorgesehen.
Und genau an dieser Stelle könnte es Probleme geben,  denn die Richtlinien des ESC besagen, dass ein Komponist eines am Wettbewerb teilnehmenden Liedes nicht Moderator sein darf.
Und: Zwei der heute zu Wahl stehenden Songs, nämlich  "What happened to me" und "Mama told me" sind Coproduktionen von Stefan Raab und Lena Meyer-Landrut.
Wird einer der Titel heute Abend Sieger, ist die Moderation des ESC durch Stefan Raab wahrscheinlich nicht möglich.
Er selbst sieht das gelassen. Ob als Komponist oder als Moderator, auf jeden Fall freut er sich die Aufgabe, die dann auf ihn wartet. 

Nicht ganz so gelassen scheint er mit der Kritik umzugehen, dass in diesem Jahr nur für den Song, nicht aber für den Künstler, der am ESC teilnimmt, abgestimmt werden kann. In einem Interview mit der Süddeutschen machte er seinem Unmut Luft und fragte unter anderem nach, ob es im Grundgesetz verankert sei, dass die Bevölkerung ein Recht darauf habe, zu entscheiden, wer zum ESC fährt und es würde auch nicht darüber abgestimmt werden, welche Spieler zur Nationalmannschaft gehören……

Wie auch immer, in der heutigen Live-Show werden in der Fachjury sein: Stefan Raab, Barbara Schöneberger und
Adel Taxil (Ich + Ich)

Moderation Matthias Opdenhövel und Sabine Heinrich.
Abgestimmt wird von den Zuschauern.

Zu entscheiden ist zwischen
"Maybe" – "Taken by a stranger" – "What happened to me" – "A million and one" – "Push forward" – "Mama told me"

Alle Songs von Lena Meyer-Landrut gibt es auf ihrer neuen CD:  Good News

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.