Michael Jackson Fanbrief: Eine Homage an MJ

| 7 Kommentare

Michael,

ich möchte dir etwas sagen.
Ich möchte mit dir auf der Couch sitzen, einfach so. 
Mit dir Disney Filme anschauen und für dich heißen Kakao machen.
Ich möchte deine Hand halten und dich trösten.
Ich möchte mit dir lachen, wenn dir zum Lachen ist. Ja und mit dir weinen, wenn dir zum Weinen ist.

Dafür ist es leider viel zu spät, weil du ja jetzt ein Engel bist. Du warst schon ein Engel hier auf Erden, erkannt habe ich das leider nicht.

Ein Engel kam herunter auf die Welt
und die Menschen haben dich zerstört….gnadenlos !
Ein Engel kam herunter auf die Welt um uns zu warnen,
doch unsere Ohren waren taub.


Ein Engel kam herunter auf die Welt,
um uns mit seiner Musik und seinem Tanz aufmerksam zu machen.
Doch wir haben nicht auf die Texte geachtet.


Ein Engel kam herunter auf die Welt, der Kinder über alles liebte.
Eine wahre und anständige Liebe und wurde dafür bestraft.
Bestraft mit Verachtung. Bestraft für Dinge, die er nie getan hat.


Die meisten Menschen haben deine sanfte Seele
fast vollständig zerbrochen. Haben immer wieder auf deine
Seele eingeschlagen.
Gott hat beschlossen, diesen Engel zu sich zu holen,
bevor seine Seele vollkommen zerstört war.
Denn dort wo man hinkommt,
besitzt man nur noch die Seele.


Gott hat ihn geholt, für uns unerträglich.
Michael ist soweit weg und doch so nah
 
For my Passion Michael
Angie  

 

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.