So. Sep 25th, 2022

Am Sonnabend hat die Wahl zur Miss Germany 2010 statt gefunden.

Gewinnerin ist die 19 jährige Julia Hagen aus Berlin. Die Studentin hat sich bei der Wahl im Europa-Park Rust gegen 21 Konkurrentinnen  behauptet und will jetzt erst einmal ein Jahr Pause von ihren alltäglichen Plichten machen, um ihren Aufgaben als Miss Germany gerecht zu werden.

Auf Platz 2 landete Albana Nocaj (Miss Badem-Württenberg) und auf Platz 3 Reingard Hagemann aus Mecklenburg-Vorpommern. Die amtierende Miss Germany bekommt für dieses Jahr ein Hybrid-Auto für ihre Reisen, die sie unter anderem nach Mauritius führen, zur Verfügung gestellt.

In der Jury saßen Marc Terenzi, Ross Antony, Gundis Zambo, Monica Ivancan und viele mehr.

Alle Teilnehmerinnen der Miss-Wahl erhalten Preise im Gesamtwert von 250.000,– Euro. Viele weitere Informationen gibt es auf der Homepage Miss Germany.

Übriges: Die Wahl zur Miss Germany wird seit 1927 durchgeführt.

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.