Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger gemeinsam in dem Actionfilm „The Expendables“

| 2 Kommentare

Thomas Danneberg ist einer der meist beschäftigten Synchronsprecher Deutschlands. Er leiht seine Stimme Hollywood-Kollegen wie Arnold Schwarzenegger, Barry van Dyke, Billy Connolly, Bruce Willis, Christopher Lambert, Chuck Norris, Dan Aykroyd, David Soul, Dennis Quaid, George Hamilton, James Belushi, James Fox, John Cleese, John Travolta, Michael Madsen, Michael York, Nick Nolte, Pierre Brice, Randy Quaid, Robert Forster, Rutger Hauer, Sylvester Stallone, Ted Wass, Terence Hill, Tomas Milian.

In dem Film "The Expendables" schenkt jener Thomas Dannenberg, gleich zwei Schauspielern gleichzeitig seine Stimme. Arnold Schwarzenegger und Sylvester Stallone. Er unterscheidet die beiden Stimmen, in dem er "Arnie" etwas "heller" und Sly etwas "gequetschter" spricht.

Auch in dem neuen Actionspektakel geht es wie fast immer bei Sly um Söldner, die eine Mission haben und mit dieser Mission begraben werden sollen. Doch in diesem Film (wie auch in seinen anderen?), stemmen sich alle gegen das drohende Ende und ………
Den Rest solltet ihr Euch selber anschauen.

Sylvester Stallone ist in diesem Film Autor, Regisseur und Hauptdarsteller. Die Söldnertruppe bilden Sly als Anführer und Stratege, Jason Statham als SAS-Messerexperte, Jet Li als Nahkampfspezialist, Terry Crews als Spezialist für Feuerwaffen, Randy Couture als Sprengstoff-Experte und Dolph Lundgren als Scharfschütze.

In weitere Gastrollen treten Bruce Willis und der amtierende Gouverneur von Kalifornien, Arnold Schwarzenegger auf.

Daher ist es für den Zuschauer auch bestimmt nicht weiter verwirrend, wenn die doch ähnlich klingenden Stimmen zu oft im Film aufeinandertreffen.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.