Thomas Fuchsberger starb mit nur 53 Jahren

| Keine Kommentare

Thomas Fuchsberger war am Donnerstag als vermisst gemeldet worden. Er hatte sich in einem Kulmbacher Hotel eingemietet und war in den frühen Morgenstunden wohl zum letzten Mal gesehen worden.

Nach ihm wurde eine groß angelegte Suchaktion eingeleitet:
100 Einsatzkräfte, gebildet aus Polizisten, Mitarbeitern des Roten Kreuzes mit Suchhunden, des Technischen Hilfswerks und der Wasserwacht nahmen die Suche nach ihm auf. Über der Stadt kreiste ein Hubschrauber.
 
Gegen 22.00 Uhr wurde Thomas Fuchsberger leblos im Mühlbach treibend gefunden. Nach ersten Erkenntnissen wird von einem Unglücksfall ausgegangen.
 
Thomas Fuchsberger war Musiker, Journalist, Fotograf und Buchautor.
Selbst Diabetiker, engagierte er sich in einer Diabetiker-Kampagne und schrieb zwei Kochbücher zum Thema, sein letztes Buch „Zucker – na und ?: Mein Leben mit Diabetes “ erschien Ende 2007.
Er setzte sich sehr dafür ein, zu demonstrieren, dass ein Leben mit Diabetes nicht von Einschränkungen geprägt sein muss.
 
Nicht zuletzt unterstützte er seinen Vater Joachim „Blacky“ Fuchsberger (Schauspieler und Moderator), der auch heute noch im Alter von 83 Jahren regelmäßig auf der Bühne steht, bei dessen Fernsehreportagen.
 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.