Youtube zensiert Schocker-Video des Sommers 2010 „egoshooter“ von „Der Polar“

| 1 Kommentar

Youtube verbannt den Videoclip "egoshooter" des Musikers "Der Polar" aus seinem Angebot.

Das Video zeigt sehr realitätsnah, wie jäh ein Leben enden kann, wenn man vom "Weg" abkommt.
In diesem Video wird nichts verschönt oder ersteckt, sondern klar dargestellt, so wie es eben im Leben sein kann.

Es geht um Drogen, Realitätserlust und wie man vom Weg abkommt.

Das Video wird in den verschiedensten Blogs kontrovers diskutiert und hatte bis zu seinem Entfernen auf Youtube, eine immer größer werdende Klickrate, die bis zum Schluß in die Tausende ging.

Frank Otto ist Inhaber des Musiklabels ferryhouse und meint zu dem Vorgehen von Youtube, dass es ihm scheint, das hier
mit zweierlei Maß gemessen wird.
Das Video soll ganz klar abschreckend wirken und die "Realität" darstellen.
Da man das Video nicht mehr auf Youtube sehen kann, hier ein Link zur Homepage von "Der Polar"

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.