Achtung Bahnreisende: Einschränkungen im Bahnverkehr am 26.10.2010

| Keine Kommentare

 

Bahnreisende müssen sich für Morgen, Dienstag den 26. Oktober 2010 auf Zugausfälle und Verspätungen im Bahnverkehr einstellen.

Grund dafür sind Warnstreiks der Gewerkschaften Transnet  und GDBA.

Zurzeit ist bei der Bahn eine kostenlose Service-Hotline unter  08000 99 66 33 geschaltet, wo Fahrgäste aktuelle Informationen bekommen.
Kunden aus dem Ausland wählen die +49 1805 334444 (Kosten richten sich nach Anbieter Herkunftsland).
Die Konditionen für Fahrkartenumtausch, -rückgabe und Erstattungsbedingungen erhält man auf der Homepage Bahn.de.

Bundesweit ist mit erheblichen Beeinträchtigungen im gesamten Schienenverkehr zu rechnen.
Besonders betroffen sollen nach Medienberichten Baden-Württemberg, Bayern und Hessen sein.

Streikbeginn ist frühmorgens, zeitversetzt und an verschiedenen Orten soll der Bahnverkehr für jeweils 2 Stunden zum Erliegen kommen. 
 
 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.