So. Feb 5th, 2023
News

News

 

Für seine neue Polittalk-Show hatte Stefan Raab unter anderem Bundesumweltminister Peter Altmaier eingeladen. Dieser sagte jetzt kurz vor der Livesendung, die am 11.11.2012 stattfinden wird, ab berichtet Spiegel online.

Der Anreiz für ihn bei der Show mitzumachen sei das Thema "Energiewende" gewesen, sagte er Jetzt habe sich die Situation aber geändert. 

Schon seit mehreren Tagen hatte es Gerüchte gegeben, ob und inwieweit die wohl erst ausgesprochene Einladung von Kurt Beck und die anschließende Rücknahme selbiger mit der Präsenz von Altmaier zu tun haben könnte. Der Bundesumweltminister twitterte aber wohl, dass er mit Beck befreundet sei und jederzeit mit ihm in eine Talksendung gehen würde.

Wer an Stelle von Altmaier in "Absolute Mehrheit – Meinung muss sich wieder lohnen" treten wird, ist noch nicht bekannt.

In der Show treten vier prominente Talkgäste und ein politinteressierter Bürger zu verschiedenen Themen gegeneinander an.Für die Premiere am 11.11.2012 auf Pro 7 um 22.45 Uhr sind u.a. die Themen Steuergerechtigkeit, Energiewende und Soziale Netzwerke geplant. Wer sich durch das Zuschauervoting bis ins Finale gekämpft hat und die absolute Mehrheit der Stimmen, sprich 50 Prozent für sich gewinnen konnte, nimmt 100.000,– Euro zur freien Verwendung mit nach Hause,

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert