Media Markt News: Toshiba Satellite L450-18K Notebook

| Keine Kommentare

Media Markt stellt ein neues Notebook vor, das Toshiba Satellite L450-18K.

Es kommt daher mit einem Intel® Pentium® Prozessor T4400 (2,20 GHz, 1 MB L2 Cache, 800 MHz FSB), 2GB DDR3 RAM und einer 250GB Festplatte als 15,6" Zoll Notebook und kostet 449,- Euro

Weitere Daten:

  • DVD-Multiformat-Brenner mit Double-Layer-Funktion
  • Intel® GMA 4500M mit Shared Video RAM
  • 39,6 cm (15,6") Display mit einer Auflösung von 1366 x 768 Bildpunkten
  • 10/100 Mbit Netzwerkanschluss (auch für DSL)
  • Wireless LAN 802.11 b/g
  • 3 x USB 2.0
  • Webcam
  • 24 Monate Herstellergarantie
  • Microsoft® Betriebssystem Windows 7™ Home Premium 64 Bit OEM bereits vorinstalliert (Produktaktivierung nur bei Neuinstallation oder Wechsel von Systemkomponenten erforderlich)
  • Microsoft® Works
  • Microsoft® Office Home & Student 2007 (60 Tage Testversion), jew. OEM.

Hier könnt ihr anhand der Tabelle einen direkten Vergleich mit dem letzten Angebot von Media Markt machen, aus dieser Preisklasse.

Das Acer Aspire 5732ZG-444G40MN zu 499,- Euro

Discounter
Media Markt
Media Markt
Notebook
Toshiba Satellite L450-18k
Acer Aspire 5732ZG-444G40MN
Prozessor
Intel Pentium T4400 2,2 GHz
Intel Pentium T4400 2,2 GHz
Arbeitsspeicher
2GB DDR3-RAM
4GB DDR3-RAM
Display
15,6 Zoll Display 1366 x 768
15,6 Zoll Display 1366 x 768
Festplatte
250GB
400GB
Grafikkarte
Intel® GMA 4500M mit Shared Video RAM
ATI Mobility Radeon HD4570 512 MB
W-Lan
Wireless LAN 802.11 b/g
WiFI 802.11 b/g/n
Ethernet
10/100 Mbit
10/100 Mbit
USB
3 x USB 2.0
2 x USB 2.0
VGA-Anschluss
VGA out
VGA out
Webcam
Webcam
Webcam
Card Reader
5-in-1-Card Reader
opt. Laufwerk
DVD-Multiformat Brenner
DVD-Multiformat Brenner
Betriebssystem
Windows 7 Home Premium 64 Bit
Windows 7 Home Premium 64 Bit
Extras
keine
keine
Preis
449,- Euro
499,- Euro
 
Ich weiss nicht so recht was ich davon halten soll. Es ist kein Renner. Es reicht gut für Office Anwendungen und Internet. Das wars. Wenn man sich die 449,- Euro dafür ans Bein bindet, darf man sich aber nachher nicht darüber beklagen, wenn es ruckelt und zuckelt, beim Abspielen eines DVD Filmes oder wenn es ächzt und seufzt beim Bearbeiten von Bildern mit einem aufwändigen Grafikprogramm.
Alleine der Hersteller Toshiba sorgt dann doch eher für wohlbehagen, denn die Verarbeitungsqualität ist sehr gut.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.