PS3 – die Dicke macht faxen – Datumskonflikt lässt Playstation 3 abstürzen.

| 2 Kommentare

Fehler in der Datumsprogrammierung?? der "alten" PS3, auch liebevoll "die Dicke" genannt.

Beim Jahrtausendwechsel hatte jeder 2. vermutet, dass die Welt untergeht und nichts geschah. Vor größeren Problemen wurde man gestellt, als man von 2009 ins Jahr 2010 rutschte. Die Bankautomaten bieten immer noch an, die Chipkarten automatisch "reparieren" zu lassen.

Jetzt macht ein weiteres Phänomen die Runde. Ein vermeintliches Schaltjahr ist Schuld an massiven Fehlermeldungen (An error has occurred. You have been signed out of PlayStation Network (8001050F) ), bei der alten, etwas dicken PS3 (die komplette 60er-Baureihe und auch einige 80GB-Konsolen). Die neuere Slim-Variante hat diese Probleme nicht.

Die Probleme äußern sich darin, dass die Konsole das Systemdatum auf den 31.12.1999 setzt und anschließend mit der Fehlermeldung: "8001050F" abstürzt. Man kann anschliessend nicht mehr auf die Trophy Listen zurück greifen.

Einzige Empfehlung von Sony, die PS3 solange in Ruhe zu lassen, bis ein Update parat stehe. Per Twitter will Sony das Update bekannt geben. Wer trotzdem unbedingt spielen will (muss), sollte das LAN Kabel abziehen. Letzte Informationen sagen aus, dass das Abziehen des Lan Kabels nichts nutzt !! Wer diesen Fehler an seiner PS3 festgestellt hat, kann selbst durch zurücksetzen der Systemzeit den Bug nicht beheben.

Wer will, kann sich im Sony Playstation Blog weiter informieren.

Na dann viel Spaß beim Warten 🙂

2 Kommentare

  1. Pingback: PS3 Bug Entwarnung | Playstation 3 wieder frei von Problemen | Deutschland News

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.