Mo. Dez 11th, 2023

 

So richtig etwas Neues vom Wetter gibt es leider nicht.

Tief Queen sorgt für Schnee, besonders in Mitteldeutschland und Ostdeutschland, wo alle stöhnen, dass die weiße Pracht wieder vom Himmel fällt.

Im Bergland kann es durch Neuschnee und starken Wind wieder zu Schneeverwehungen kommen.

Temperaturen werden auch so wie schon gehabt sein: Teils um den Gefrierpunkt, aber auch bis und unter minus 10 Grad. 

Zur Mitte der nächsten Woche kann es dann etwas milder werden, worauf nun schon fast jeder hofft. Vorerst jedenfalls brauchen wir nicht auf den Winter zu verzichten und uns auch mit den Straßenverhältnissen nicht umzustellen. 

In Berlin zum Beispiel soll jetzt das Technische Hilfswerk eingesetzt werden, um mit zu helfen, Straßen und Bürgersteige von Schnee und Eis zu befreien.

Von Astera

Ein Gedanke zu „Die Queen bleibt noch ein wenig in Deutschland“
  1. Also so langsam nervt das Wetter nun echt. Der Frühling darf jetzt gerne kommen. Im Dezember in der Vorweihnachtszeit, war der Schnee ja noch schön anzusehen, mittlweile ist man nur noch genervt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert