2x Gold für Deutschland | Olympia 2010 Alle Siege und Medaillen vom 16.02.2010 inklusive Terminplan

| Keine Kommentare

Am 16.02.2010 gab es Entscheidungen in folgenden Disziplinen:

Eiskunstlauf Paare – Kür
Eisschnelllauf 500 m Herren
Ski alpin Super-Kombination – Abfahrt, Herren (verschoben)
Biathlon 10 km Verfolgung, Damen
Snowboard Cross, Damen (um 2 Std. nach hinten verschoben)
Biathlon 12,5 km Verfolgung, Herren
Eisschnelllauf 500 m, Damen
Rodeln Einsitzer, Damen – 3./4. Lauf

Eiskunstlauf:
Doppelsieg für China mit Gold für Shen Xue/Zhao Hongbo und Silber für Pang Qing/Tong Jian. Deutschland holte Bronze mit Aljona Savchenko/Robin Szolkowy aus Chemnitz. Maylin Hausch/Daniel Wendel, landeten auf Platz 17.

Eisschnelllauf:
Gold für Mo Tae-Bum aus Südkorea, Silber für Keiichiro Nagashima und Bronze für Joji Kato, beide aus Japan. Nico Ihle aus Chemnitz und Samuel Schwarz aus Berlin ladeten auf den Plätzen 18 und 23.

Biathlon Damen:
Gold für DEUTSCHLAND mit Magdalena Neuner, Silber für Anastasiya Kuzmina aus der Slowakei und Bronze für Marie Laure Brunet aus Frankreich. Beste Deutsche auf  den Plätzen 10, 12 und 16.

Snowboard Cross:
Gold für Maelle Ricker aus Kanada, Silber für Deborah Anthonioz aus Frankreich und Bronze für Olivia Nobs aus der Schweiz. Keine deutsche Beteiligung.

Biathlon Herren:
Gold für Björn Ferry aus Schweden, Silber für Christoph Sumann aus Österreich, und Bronze für Vincent Jay aus Frankreich. Beste Deutsche auf den Plätzen 5, 13, 30 und 37.

Termine vom 17.02.2010 aus den frühen Morgenstunden:

Eisschnellauf Damen:
Gold für Lee Sang-Hwa aus Südkorea, Silber für Deutschland durch Jenny Wolf und Bronze für Wang Beixing auch China.

Rodeln Damen:
Gold für DEUTSCHLAND durch Tatjana Hüfner, Silber für Nina Reithmayer aus Österreich und Bronze wieder für DEUTSCHLAND durch Natalie Geisenberger

 

Der Medaillenspiegel:

 

Land
Gold
Silber
Bronze
Total
Deutschland
3
4
2
9
USA
2
2
4
8
Frankreich
2
1
4
7
Kanada
2
2
1
5
Korea
3
1
0
4
Schweiz
3
0
1
4
China
1
1
1
3
Österreich
0
2
1
3
Norwegen
0
2
1
3
Italien
0
1
2
3
Sweden
2
0
0
2
Slowakei
1
1
0
2
Tschechien
1
0
1
2
Japan
0
1
1
2
Niederlande
1
0
0
1
Australien
0
1
0
1
Estland
0
1
0
1
Polen
0
1
0
1
Kroatien
0
0
1
1
Russland
0
0
1
1
Gesamt
18
17
19
54
 
 

 

 

Terminplan:

Disziplin
12.
13.
14.
15.
16.
17.
18.
19.
20.
21.
22.
23.
24.
25.
26.
27.
28.
Total
Biathlon
 
1
1
 
2
 
2
 
 
2
 
1
 
 
1
 
 
10
Bobsport
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1
 
 
1
 
 
1
 
3
Curling
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1
1
 
2
Eishockey
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
1
 
1
2
Eiskunstlauf
 
 
 
1
 
 
1
 
 
 
1
 
 
1
 
 
 
4
Eisschnelllauf
 
1
1
1
1
1
1
 
1
1
 
1
1
 
 
2
 
12
Freestyle-Skiing
 

1
   1
 
 
 
 
 
1
 
1
1
1
 
 
 
6
Nordische Kombination
 
 
1
 
 
 
 
 
 
 
 
1
 
1
 
 
 
3
Rennrodeln
 
 
1
 
1
1
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
3
Shorttrack
 
1
 
 
 
1
 
 
2
 
 
 
1
 
3
 
 
8
Skeleton
 
 
 
 
 
 
 
2
 
 
 
 
 
 
 
 
 
2
Ski Alpin
 
 
 
1
1
1
1
1
1
1
 
 
1
 
1
1
 
10
Skilanglauf
 
 
 
2
 
2
 
1
1
 
2
 
1
1
 
1
1
12
Skispringen
 
1
 
 
 
 
 
 
1
 
1
 
 
 
 
 
 
3
Snowboard
 
 
 
1
1
1
1
 
 
 
 
 
 
 
1
1
 
6
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Summe
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
86

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.