Mi. Okt 27th, 2021

Deutschland als 3-facher Europameister hat es in der Gruppe A mit folgenden Gegnern zu tun:

Gruppe A

  • Türkei
  • Österreich
  • Belgien
  • Kasachstan
  • Aserbaidschan

Deutschland muss es wie ein Dejavue vorkommen, denn die Türkei und Österreich waren schon bei der Euro 2008 Gegner der Deutschen. Gegen den damalige Gastgeber Österreich (und Schweiz) siegte Deutschland mit 1:0 und die (Last-Minute) Türken wurden im Halbfinale mit 3:2 besiegt. Belgien wurde beim letzten Aufeinandertreffen im August mit 2:0 besiegt. Gegen Aserbaidschan fuhr die Deutsche Nationalmannschaft in der Qualifikation zur WM 2010 zwei Siege ein. Gegen die vom ehemaligen Bundestrainer der Deutschen (Berti Vogts) geleitete Mannschaft, siegten die Deutschen mit 2:0 und 4:0. Berti Vogts sagte derzeit immer, es ist eine Freude und Ehre für Aserbaidschan gegen die Deutsche Nationalmannschaft spielen zu dürfen und dass Aserbaidschan nur dazu lernen könne. Gegen Kasachstan hatte die DFB Auswahl noch nie gespielt.

Modus: Die Erstplatzierten der 9 Gruppen und der beste Zweitplatzierte sind direkt weiter. Die restlichen 8 Zweitplatzierten spielen im November 2011 in Playoff-Duellen die restlichen 4 EM-Plätze aus. Gastgeber Polen und Ukraine sind automatisch qualifiziert.

 

Hier die restlichen Qualifikationsgruppen:

Gruppe B:

  • Russland
  • Slowakei
  • Irland
  • Mazedonien
  • Armenien
  • Andorra

Gruppe C:

  • Italien
  • Serbien
  • Nordirland
  • Slowenien
  • Estland
  • Färöer

Gruppe D:

  • Frankreich
  • Rumänien
  • Bosnien-Herzegowina
  • Weißrussland
  • Albanien
  • Luxemburg

Gruppe E:

  • Niederlande
  • Schweden
  • Finnland
  • Ungarn
  • Moldawien
  • San Marino

Gruppe F:

  • Kroatien
  • Griechenland
  • Israel
  • Lettland
  • Georgien
  • Malta

Gruppe G:

  • England
  • Schweiz
  • Bulgarien
  • Wales
  • Montenegro

Gruppe H:

  • Portugal
  • Dänemark
  • Norwegen
  • Zypern
  • Island

Gruppe I:

  • Spanien
  • Tschechien
  • Schottland
  • Litauen
  • Liechtenstein

Von Astera

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.