Inter Mailand gewinnt das Championsleague Finale und das Triple

| Keine Kommentare

Aus der Traum für die Bayern aus München.

Inter Mailand gewinnt die Championsleague durch zwei Tore von Milito. In der 35. und 70. Minute war Milito zur Stelle. Bei, 1:0 nach sehr guter Vorarbeit durch Sneijder und in der 70. Minute "vernascht" er van Buyten und erzielt das 2:0.

Robben und Co. haben heute irgendwie nicht ins Spiel gefunden.

Trotz 69% Ballbesitz haben es die Münchener nicht verstanden, entscheidende Impulse zu setzen. Abgeklärt und effektiv stach Inter Mailand immer wieder zu.

Die Bayern haben es leider nicht geschafft, diese Saison zu einer historischen zu machen. Dennoch haben sie eine überragende Saison gespielt. Also Kopf hoch und weiter gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.