Sensationstransfer: Wechselt Khedira vom VfB Stuttgart zu Real Madrid zu Mourinho?

| Keine Kommentare

Wir wir in unserem letzten Artikel berichteten, brodelt es zur Zeit auf dem Transfermarkt. Die Vereine haben bis zum 31.08.2010 die Möglichkeit, sich auf dem reichlich gedeckten Transfermarkt zu bedienen. Hier entscheidet sich die kommende Saison.

Wer hat den "Weitblick"? Wer kauft die Spieler, die in der kommenden Saison den Ton angeben können? Wer kauft die Flops, wer kauft die Tops?

Einer der weltbesten Trainer derzeit ist Jose Mourinho. Holte er doch mit Inter das Triple und zeigte selbst seinem Lehrmeister van Gaal, wie man eine Mannschaft taktisch besiegt.

Nach seinem Wechsel zu Real Madrid, sucht er sich die für ihn weltbesten Spieler und Nachwuchstalente aus. Dieser Taktikfuchs hatte kürzlich Interesse an Semi Khedira gezeigt und Medien zu Folge auch schon Gespräche mit dem 23-jährigen Stammspieler des VFB Stuttgart geführt. 

Hier bestätigt Mourinho auch seinen Weg, bei dem er weg will vom Starrummel, bei dem mehr Wert darauf gelegt wird, Prominenz, anstatt Effizienz einzukaufen.

Khedira hat noch einen Vertrag beim VfB Stuttgart bis 2011. Wenn genug Geld im Spiel ist, ist ein vorzeitiger Wechsel zu Real Madrid möglich. 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.