WM2010 Südafrika – Versöhnlicher Abschluss für Deutschland mit Platz 3 durch einen 2:3 Sieg gegen Uruguay

| 1 Kommentar

Na wer sag`s denn. Da waren sie wieder, die die gegen England und Argentinien den besten Fußball der gesamten WM gezeigt haben. 

Zwar wurde die Mannschaft reichlich umgestellt aber auch der Rest der Truppe trotzte Uruguay. Die beiden Mannschaften standen sich schon einmal um Platz 3 einer WM gegenüber. 1970 in Mexico. Damals gewann Deutschland mit 1:0.

Erst ging Deutschland nach einem fullminanten Schuß von Schweinsteiger und dem instinktiven Nachsetzen von Müller in Führung. Dann setzte Uruguay nach und zur Pause stand es 1:1.

Kurz nach dem Anpfiff, das 2:1 für Uruguay und gleich darauf der Ausgleich durch Jansen zum 2:2. Es war ein klasse, kampfbetontes und spielerisch hochwertiges Spiel, das Khedira in der 85. Minute für Deutschland mit einem Kopfball entschied.

Obwohl im deutschen Lager die Grippewelle grasiert, hielt der Kader bis zur letzten Minute durch. 

Gratulation zu einem, am Ende doch versöhnlichen Ende. 

Die Spieler können jetzt nach Hause. Einige fliegen direkt aus Südafrika in den Urlaub, die anderen nach Hause. In ein paar Wochen beginnt die Bundesliga und da müssen alle wieder ran. Die einzelnen Vereinstrainer haben bestimmt ein gesondertes Aufbautraining für unsere WM-Helden.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.